Tarifvertrag 2019 arzt

(B) Für das Akademische Jahr 2019/2020, das Akademische Jahr 2020/2021 und das Akademische Jahr 2021/2022, Vorbehaltlich des nachstehenden Artikels 21.05 buchstabe b) und d) gelten gegebenenfalls folgende Anrufzahlungssätze: Arbeitnehmer, die an einem Rückkehrprogramm für vierzehn Punkte (14,4) Stunden oder mehr pro Woche teilnehmen, haben Anspruch auf alle Vorteile des Vertrags, mit Ausnahme der ärztlichen, erweiterten Kranken- und Zahnplandeckung, die gemäß Artikel 15 des Tarifvertrags zu zahlen ist. Alle Änderungen des Tarifvertrags treten für die erste Lohnperiode nach der Ratifizierung in Kraft, sofern in der Vereinbarung nichts anderes bestimmt ist. Northern RHA – PCAM-Kollektivvertrag 2015-2019 Für Anruf-Stipendienanfragen lesen Sie bitte die FAQ zum Call-Stipendium oder wenden Sie sich an schedules@residentdoctorsbc.ca Ein Gebietsansässiger, der für die Geschworenenpflicht vorgeladen wurde oder als Zeuge beurlaubt wird, für den zeitraum, der für den Gerichtsdienst erforderlich ist. Während dieser Beurlaubungszeit fallen weiterhin alle Vorteile des Abkommens an, die weiterhin regelmäßig bezahlt werden. Der Bewohner übergibt dem Arbeitgeber alle Zeugen- oder Geschworenenhonorare, die aufgrund der Vorladung erhalten wurden, sofern diese den regulären Lohn des Bewohners für die Dauer des Urlaubs nicht übersteigen. Sollte der Bewohner Gebühren erhalten, die über seine reguläre Bezahlung hinausgehen, behält der Bewohner dieses Geld. (A) Vor Beginn des Akademischen Jahres 2019/2020 gelten die im Tarifvertrag 2014-2019 festgelegten Call-Zahlungssätze und bestehen aus folgenden: Der Arbeitgeber erstattet die Kosten der CMPA-Gebühren nicht. Die teilweise Zahlung der CMPA-Gebühren kann jedoch den Gebietsansässigen im Akademischen Jahr 2018/2019 aus unteraus den Gesamtausgaben für die Verfügbarkeit von Anrufen, wie von RDBC angeordnet, zur Verfügung gestellt werden. Wenn die informelle Lösung nicht erfolgt, kann entweder RDBC im Namen seiner Mitglieder oder der Arbeitgeber im Namen des Residency-Programms oder einzeln innerhalb von zehn (10) Tagen nach der Annahme, dass keine Resolution erreicht werden kann, Julie Nichols oder eine andere Person im gegenseitigen Einvernehmen zur einvernehmlichen Schlichtung zur Entscheidung überweisen.