Telekom tarif Vertrag

Es ist mehr als einfach, die Anrufe und Daten mit unseren neuen Postpaid-Tarifpaketen zu kombinieren. Suchen Sie ein immer aktives Mobi-Konto für jede Tasche? Wählen Sie ein monatliches Paket mit 200 Einheiten oder Cvekaj Mobi, das unbegrenzte Anrufe innerhalb des Telekom Slovenije-Netzes und 1.500 Einheiten innerhalb Sloweniens oder Inlands mit EU-Tarif umfasst. Sie benötigen genügend Guthaben auf Ihrem Konto Mobi, um eine monatliche gebündelte Option zu aktivieren. Alle 30 Tage erhalten Sie automatisch eine bestimmte Anzahl von Einheiten, die Sie für Anrufe, Nachrichten und Paketdatenübertragung verwenden können. Ihr Mobi-Konto ist mindestens 30 Tage gültig. Der durchschnittliche monatliche Umsatz der Telekom pro Nutzer (ARPU) für Vertragskunden in Deutschland lag im vergangenen Jahr bei 20 Euro, ein Minus von 4,8 Prozent. Das entspricht nach Unternehmensangaben 39 Euro für Markenprodukte, die von T-Mobile US verkauft werden. Das Vertragsverhältnis für die SIM-Karte hat keine Mindestvertragslaufzeit und kann monatlich gekündigt werden. Die Nutzungsdauer kann durch den Kauf eines neuen Tarifs verlängert werden. Jeder Tarif ist innerhalb der Business Smart Connect Tarifgruppe verfügbar, zu der der verwendete Tarif gehörte. Rufen Sie ohne Einschränkungen und ohne Einen Zweijahresvertrag an.

Erhalten Sie einen unbefristeten Tarif für eine zusätzliche Gebühr von 150 CZK. Weitere Informationen finden Sie hier. Nein, sie gelten nicht. Wenn Sie unbegrenzt ins Festnetz telefonieren möchten, wählen Sie bitte den Tarif « S n`mi s` nesa ». Der Tarif « S n`mi » ist bei der Unterzeichnung eines neuen Kundenvertrags, bei der Verlängerung eines bestehenden Tarifs oder beim Tarifwechsel verfügbar. Verfügbar für 24 monatliche Zahlungen, die Wahl ist einfach! Wählen Sie das Mobilteil, das Sie wünschen und die Smartroam SIM nur Tarif, der Ihre Bedürfnisse erfüllt. Das rechte Mobilteil… den richtigen Tarif. (b) In allen unten aufgeführten Situationen kann das Unternehmen einen Teil oder die gesamte Dienstleistung, wie in dieser Vereinbarung vereinbart, aussetzen: Die vom Kunden bereitgestellten Informationen sind nicht real oder ungültig; jede Installation, die ohne Genehmigung des Netzzugriffs durchgeführt wird, was die Netzsicherheit beeinträchtigen oder Einrichtungen beeinträchtigen kann, die die Qualität des Netzdienstes betreffen; ohne den Abschluss des Papierkrams und des erforderlichen Verfahrens ändert der Kunde die Art des Telekommunikationsdienstes ohne Zustimmung des Unternehmens; Kunden von postbezahlten Dienstleistungen nicht überfällig von der Gesellschaft für 30 Tage bemerkt zu begleichen; Kunden von Prepaid-Diensten den Kontostand von weniger als CNY 0 haben oder den Vertrag auslaufen lassen. BONN (Reuters) – Die Deutsche Telekom hat am Dienstag ihren ersten All-you-can-eat-Mobilfunktarif in ihrem Heimatmarkt Deutschland gestartet, um den Umsatz pro Nutzer zu steigern, der rund halb so hoch ist wie sein erfolgreiches US-Unternehmen.